Das liebe Bloggen und die Monetarisierung

g4s3

Neue Woche, neues Glück? Naja, das ist wohl eher ein etwas weniger treffender Anfang für meinen Beitrag zum dieswöchigen Webmaster Friday und dessen Thema „Ethik und Moral – Was sollte ein Blogger -Nicht!?“. Ich persönlich hätte das Thema etwas anders interpretiert, als die korrespondierenden Fragen in dem zugehörigen Artikel – vielleicht liegt es daran, dass ich „zu lange“ im Dunstkreis von Netzaktivisten – allen voran dem Telecomix Cluster – verbrachte. In dieser Zeit lerne ich viel über mich und die Welt und auch meine Sicht auf das, was Ethik und Moral ist wurde nachhaltig verändert – in meinen Augen zum Besseren, was sicherlich nicht jeder so unterschreiben wird. Meine Erinnerungen an diese Zeit sind gute, auch wenn viele der Erfahrungen, die ich gemacht habe bestimmt nicht dies besten sind, die ein Mensch machen kann und einige der Sachen die ich gesehen habe verfolgen mich immer noch in meine Träume…

Ursprünglichen Post anzeigen 498 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s